Und schon ist Perlen, Freaks & Special Guests von und mit Ursus & Nadeschkin wieder Geschichte.  Eine Geschichte, die mit 31 Vorstellungen "on Tour" startete und mit 4 Zusatzvorstellungen im Theater 11 endete - mit 4mal Standing Ovations zum Abschluss! "So geht Komik. So geht Dialog. So geht Artistik. So geht Impro. Grandiose Premiere von Ursus & Nadeschkin mit "Perlen, Freaks & Special Guests" Viktor Giacobbo

Neuen Eintrag hinzufügen

Anzahl Einträge: 2791
Seite: 20 von 280

2601 06. Mai 2013, 11:11 Uhr

Wer hat internat für Gehörlos gebardensprache?
kann besuch in Stiftung Schloss Turbenthal Gehörlosendorf


sehe http://www.gehoerlosendorf.ch

gruss Roger

 
Roger Meier, Turbenthal (http://www.gehoerlosendorf.ch/)

Kommentar:
Vielen Dank Roger für den Link. Das ist eine spannende Internetseite!
Diese hier ist auch spannend! Ein aktuelles Festival für Gehörlose:
http://www.visual-festival.ch/hauptseite.html
Liebe Grüsse,
U&N

2600 03. Mai 2013, 16:13 Uhr

Hallo zusammen,
das gestern war eine suuuuper, geniale und sehr lustige Vorstellung. Als Lindy-hop und Charleston "Geschädigter" haben mir natürlich vor allem die Tanzeinlagen sehr gefallen. Bitte weiter so !!
Liebe Grüsse aus Solothurn (eigentlich SO-Umgebung)
Sergio

 
Sergio Ferrante, Hubersdorf

2599 02. Mai 2013, 23:31 Uhr

das waren die kurzweiligsten 6Min. (2.5Std. oder 150Minuten).
Supi gsi
Merci viel mou us Solothurn

Didier

 
Sandra und Didier, Bellach

2598 26. April 2013, 22:22 Uhr

Danke Danke Danke

dass ihr es schafft Humor zu erzeugen ohne dass es auf Kosten anderer Personen geht.

,,,,,, bei Bedarf wahlweise einsetzen!

 
Miriam

Kommentar:
Bitte Bitte Bitte!

2597 26. April 2013, 09:37 Uhr

Hey, ihr sind de mega luschtig, schnäll und gefühlvoll, danke
 
Benjamin Herzog, Eckernförde

2596 10. April 2013, 13:18 Uhr

Hoi zämä

Herzlichen Dank für eure Super Show im "schon bald renovierten" Stadttheater Langenthal!:)
Hoffentlich gibt's euch noch ganz lange!
Weiterhin viel Spass am spielen und neue "Pointen" suchen!

Liebe Grüß Andreas

 
Badertscher Andreas, Madiswil (Biohof Badertscher)

Kommentar:
Tja - wenn man die Theater neu renoviert erleben will, muss man eben einen langen Atem haben.
In bälde bespielen wir zum Beispiel das renovierte Kurtheater in Baden, das wurde jetzt auch mind. 40 Jahre lang nicht renoviert - mal sehen, wie lang es dauert, bis es in Langenthal so weit ist :-)
Lgr zurück,
U&N

2595 30. März 2013, 21:53 Uhr

Hallo ihr beiden,
ich wollte Euch ein unbändiges Lob und Dankeschön für die Gebärdensprachdolmetscher aussprechen. Ich bin selbst gerade dabei meinen Abschluss als Gebärdensprachdolmetscherin zu erwerben und deshalb sehr von der Idee angetan. Eine Symbiose aus meinen beiden Leidenschaften ist wirklich toll mit anzusehen!! ;-) Ich freue mich schon jetzt darauf, Euch beide mit Eurem neuen Programm in Deutschland sehen zu dürfen.(Hoffentlich sehr bald). Und an dieser Stelle eine riesen Bitte: Denkt BITTEEEE BITTEEEEE über ein paar Vorstellungen mit Dolmis in Deutschland nach. Ich wäre eine der Ersten, die sich eine Karte kaufen würde, das ist sicher!! :-)

Ich schicke Euch liebe Grüße nach dorthin wo ihr gerade seid.

Alles Liebe
Alicia

 
Alicia

2594 30. März 2013, 19:39 Uhr

Hallo Remo
Wenn dein Lieblingswitz der "Huiii" ist, dann bist bei Ursus & Nadeschkin wohl im falschen Film gelandet.
Wir haben die Vorstellung in Basel auch gesehen. Das Stück war super lustig, geistreich und mit allem drin, was die beiden so drauf haben! Echt Grosses Kino ;-) finden wir, und waren mit dieser Meinung überhaupt nicht allein!
LG Tom
(langjähriger U&N Fan)

 
Thomas Michelli, Basel

2593 25. März 2013, 17:21 Uhr

Hallöchen, ich habe die 6-min. Show vor ca 3-4 Wochen in Basel gesehen. Meinem Humor hat das Ganze nicht wirklich entsprochen. Der Hui-Witz war für mich das Highlight des Abends. Bei der Aufforderung an die Zuschauer nach Hause zu gehen, habe ich ernsthaft darüber nachgedacht abzuhauen.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und das Ticket hat ja genug gekostet. "Lueg mol, mues nume s Muul ufmache und alli lache" - ich lachte nicht. Ich wünsche euch mehr Inspiration beim nächsten Program.

 
Remo, Grenchen

2592 20. März 2013, 19:29 Uhr

Was für eine Entdeckung. Meine kleine Schwester (6Jahre) und ich (10 Jahre) haben euch heute im Internet gefunden. Mama hat das Buch von Herrn Wehrli. Wir haben gelacht und gelacht und noch mehr gelacht. Kommt ihr auch mal zu uns nach Nürnberg?
Wir können gemeinsam Musik machen. Ich spiele Geige, Emilia Klavier, Mama Cembalo und Papa Traversflöte - da paßt das Schlagzeug gut dazu. So. jetzt schreibt euch noch Emilia (sie geht in die erste Klasse in der Waldorfschule deshalb schreibt sie etwas anders):uokhuuioiuuiiuziouggköpojgkö-lhzklökjzhokhkh8u

 
Ricarda und Emilia Kämmle

Kommentar:
Manchmal kommen wir in die Tafelhalle nach Nürnberg, aber das wär dann frühstens im 2014... bis dann seid ihr also noch ein bisschen am Wachsen ;-) und dann bereits 11 und 7 Jahre alt!
Liebe Grüsse, U&N

[ ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... ]