Ursus & Nadeschkin

Guestbook

Add entry

Number of entries in guestbook: 2791

Page 15 of 280


Fri, 31.01.2014, 23:49 h

2651

Hoi zäme, hend hütt als DVD de Film z chline Gspägst gseh. Mega herzig. Du hesch es so herzig gmacht, liebi Nadeschkin. Chönt mr kei anderi Stimm fürs chline Gspängst vorstelle. Mr merkt, dass es vo herze chunt... Super gmacht!
Ich wünsch eu ganz vill Erfolg wiiterhin.

Herzlichi Grüess
Roro

LaSopranista, St. Gallen

Comment:
Danke für's Kompliment!
Es ist aber auch ein toll gemachter Film, finde ich :-).
Hatte viel Spass beim Machen!
Grüsse zurück,
Nadesch

Thu, 30.01.2014, 18:01 h

2650

Hallo ihr zwei,
wir - meine Freundin und meine beiden Schwestern - haben euch gestern im Lustspielhaus zum ersten Mal live erleben dürfen. Bisher kannten wir euch "nur" aus dem Fernsehen, umso mehr hat es uns gefreut, dass wir Eintrittskarten ergattert haben.
"Sechsminuten" ist einfach genial! Die Mischung aus menschlich, schräg, ein wenig philosophisch und vor allem sehr komisch machts aus. Wir haben von Herzen gelacht - manchmal wohl auch über uns selbst - ohne dass wir es sofort gemerkt haben - denn in der einen oder anderen Sache erkennt man durchaus seine eigenen "Macken" wieder...Wir kommen wieder (-:

Liebe Grüße von Renate

P.S.: Plant ihr heuer noch weitere Termine mit eurem Programm "Zugabe" oder ist der Spielplan auf eurer Homepage bereits in "Stein gemeisselt"

Renate, Marzling

Comment:
Spielpläne sind bei uns nie in Stein gemeisselt.
Aber in München sind wir mit der ZUGABE schon durch. Wir kommen wahrscheinlich mit SECHSMINUTEN im Frühling 2015 noch einmal ins Lustspielhaus.
Im Sommer gibts ein paar wenige ZUGABEN in Deutschland und in der Schweiz - die fehlen bei uns im Spielplan zum Teil noch. In ca 4 Wochen wird aber alles drin stehen ;-)
dann bis zumnächsten Mal,
U&N
http://www.ursusnadeschkin.ch/archiv.php

Wed, 29.01.2014, 09:43 h

2649

Sechsminuten: Fulminantes Programm, Gratulation und besten Dank für diesen überaus amüsanten Abend im Münchner Lustspielhaus. Es war großartig!

Uwe Erdelt, Wolfratshausen

Comment:
Gern geschehen :-)

Wed, 29.01.2014, 09:41 h

2648

Ich war gestern mit meinem Mann zum dritten Mal bei Ursus & Nadeschkin im Lustspielhaus und zum ersten Mal im 6-Minuten-Programm. Es war wie immer FANTASTISCH!!!!!

Konny Esser, Unterschleißheim

Comment:
Treues Publikum - es gibt nichts Besseres!
:-)
U&N

Fri, 17.01.2014, 20:08 h

2647

Lieber Ursus Wehrli,

heute Abend bei Freunden machten wir Bekanntschaft mit Ihrem Buch "Kunst aufräumen". Wir sind total begeistert und werden es umgehend bestellen.Spontan dazu fielen mir meine "Anmerkungen eines unordentlichen Menschen" ein, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Anmerkungen eines
unordentlichen Menschen


Ordnung ist ein Hilfsmittel.
Aber wirklich NUR ein Hilfsmittel.

Geschichten, die sich einordnen lassen,
sollten in den entsprechenden Schubladen verbleiben.

Ordnung und Langeweile sind Geschwister.

Ordnung als Prinzip
widerspricht dem Schöpfungsgedanken, der da ist
Bewegung und Veränderung.

Schade drum:
Wenn phantasievolle Kinder zu ordentlichen
Erwachsenen erzogen werden.

Plädoyer für die Unordnung:
Wer nichts sucht, findet auch nichts.

Freundliche Grüßen

Dieter J Baumgart

Dieter J Baumgart, F 34800 Mourèze


Fri, 17.01.2014, 14:40 h

2646

Wird das "Sechsminuten" - Programm, auch auf DVD erscheinen, wie die Vorgänger? Wenn ja, weiss man schon etwas über den Zeitpunkt?

Liebe Grüsse :)

Sophia

Comment:
Ja, aus SECHSMINUTEN wird es bestimmt eine neue DVD geben. Voraussichtlich zeichnen wir diese im April/Mai 2015 auf.
Sie wird an Weihnachten 2015 unter den diversen Christbäumen liegen. - Das zumindest ist der Plan :-)!

Tue, 14.01.2014, 01:13 h

2645

Liebe Mirjam,
ich kenne beide Seiten der Medaille.
Es liest sich schon so, wie wenn Du das nicht böse gemeint hast.
Drum hoffe ich, daß Du überhaupt was gemeint hast.

In diesem Falle wäre schön, wenn Du das nächstes Mal auch zum Ausdruck bringst. Zumindest, wenn es sich an die Öffentlichkeit richtet.

Sonst könnte man Dir womöglich unbedacht und völlig ironielos eine Merkbefreiung verleihen.
Also sowas: http://www.soriac.de/m/mb.php

Mit hoffnungsvollen Grüßen, Roll

Roll


Sun, 12.01.2014, 18:00 h

2644

Hallo Fritz, mein letzter öffentlicher Kommentar dazu:
Es ist nun mal so, dass viele Publikumsreaktionen voraussehbar sind, solche menschlichen Angewohnheiten hat die Wissenschaft erforscht (wie zb der Gorilla, den man nicht sieht) und sind belegbar. Hat aber nichts mit der Dummheit des Publikums zu tun. Dies zeugt eher davon, dass sie nicht über ihre Verhaltensweisen lachen können (was ich sehr gut kann). Und mein Text war nicht dazu gedacht, irgend jemanden zu beleidigen, wenn sie das so empfinden, entschuldige ich mich natürlich dafür. Und U&N, das mit den früheren Shows hab ich mir sagen lassen... Ich hoffe, ihr könnt mit meinen kleinen Kritikpunkten trotzdem umgehen und gestärkt aus der Enttäuschung herausgehen.
Liebe Grüsse Mirjam

mk


Sun, 12.01.2014, 15:35 h

2643

Hallo Mirjam,

wenn Sie mich schon zitieren, erlaube ich mir noch eine Ergänzung zu Ihrer Pressetext-Passage:
"Mit dem Einbezug voraussehbarer Publikumsreaktionen konfrontierten die zwei Künstler die Zuschauer mit der Einfachheit ihrer Denkweisen – "

Damit formulieren Sie die Unterstellung, dass U&N genau wussten, wie blöd die Zuschauer sein werden und haben daher jeden geistigen Anspruch unterlassen.

Dieses Herausarbeiten und Veröffentlichen Ihrer individuellen Ansicht beleidigt nicht nur Besucher sondern auch das ganze Produzententeam!
Ich glaube, Ironie geht anders!

Schöne Grüße an die Liechtensteiner Kulturszene,
Fritz

Fritz


Sun, 12.01.2014, 02:36 h

2642

Das war ein toller Abend mit Euch! Wir kannten euch nur vom Fernsehen mit den Haiwitzen. Danke auch für das Foto danach. Weiter so!
Geri und Vanessa

Geri Hebeisen, Luzern