Ursus & Nadeschkin

Tagebuch

18.05.2019

Nadeschkin offstage, Ursus onstage

Nadeschkin offstage, Ursus onstage

Der Vorteil des Duos: während die EINE sich hinten umzieht, kann der ANDERE vorne auf der Bühne stehen. Ein Bild, das man so selten zu sehen bekommt, ausser man hat, wie unser Techniker Lücu, zufäligerweise backstage Zeit um es zu dokumentieren.

Mehr Nebenbühneneinsichten gibt es HIER

17.05.2019

Alles Rosa in Biel

Alles Rosa in Biel

Blick von der Seitengasse auf die Nebia-Bühne.
Mehr Bilder aus der Nebenbühne gibt es hier!

15.05.2019

Nadesch in der Jury beim Young Stage Festival

Nadesch in der Jury beim Young Stage Festival

Seit 11 Jahren gibt es das YOUNG STAGE FESTIVAL in Basel. Ein stetig wachsendes Zirkus-Ereignis, das mittlerweile weltweit Beachtung findet. Es ist die Spitze der jungen Zirkuskunst, die sich hier die Bühne teilt, und die blutjungen Artisten erspielen sich eine Woche lang alle Herzen des Publikums.
Die aktuelle elfte Ausgabe war eine Wucht, und wieder wissen wir ein klein bisschen mehr über unsere Programmierung von PERLEN FREAKS & SPECIAL GUESTS 2021, denn von einem Duo sind wir grad sehr, sehr angetan...

Hier der Bericht von Glanz & Gloria

14.05.2019

verschobene Vorstellungen

verschobene Vorstellungen

Unfälle passieren meistens nicht auf der Bühne, wo man sich auskennt, sondern dort, wo man nicht damit rechnet.

Die Vorstellung, dass ein lapidarer Sturz vom Velo Grund genug sein kann, dass gleich 6 Vorstellungen verschoben werden müssen, konnten wir uns bisher nicht vorstellen. Nun ist es aber so, denn Nadeschkin braucht zur Genesung ein bisschen mehr als einfach nur ein Pflaster.

Aber alles wird wieder gut. Ein Handgelenk kann man operieren, heilen und therapieren, und Vorstellungen kann man verschieben.

Wir danken für's Verständnis und grüssen alle herzlich,
Ursus & Nadeschkin

Mehr Infos gibt es HIER!

10.05.2019

Es rollt...

Es rollt...

Urs, Lücu & Nadja vor dem Bühneneingang in Zug:
Ja, es stimmt, dass unser Team derzeit etwas lädiert ist, und hinter der Bühne manchmal lazarethähnliche Zustände herrschen, aber dass auf unserem STAGEDOOR-Eingang jetzt bereits ein ROLLSTUHL-Logo klebt, finden wir doch leicht übertrieben!

Wir freuen uns mehr denn je über jede Show, die wir spielen können. Und wenn der Saal voll, das Publikum toll und die Vorstellungen Spass machen, dann ist ja soweit alles gut.