Ursus & Nadeschkin

Gästebuch

Eintrag hinzufügen

Anzahl Einträge im Gästebuch: 2935

Seite 1 von 294


Mo, 21.11.2022, 21:56 Uhr

2935

Schöne Foto s mit dem Licht 💡

Flavia


Di, 08.11.2022, 23:39 Uhr

2934

Super war's!
Auch wenn ich nur zwei Plätze neben Chrigel sass, und seinen Part sehr gerne auch gehabt hätte ;-) mir habt ihr so gut gefallen! Ihr ward das Beste!
Bleibt gesund und weiter so!

Pesche

Pesche, Thun


Di, 08.11.2022, 23:31 Uhr

2933

Lol!
War ein mega hammer Samstag Abend in Thun! Dabei kannte ich Euch nicht. Echt stark!
Meine Freundlin hat mich eingeladen. War ein Volltreffer zum Geburtstag! Weiter so!

Jill

Jill Sanders, Thun


Sa, 03.09.2022, 19:10 Uhr

2932

Ihr beiden Lieben
BITTE lasst die tollen Rastas weitehin in euren Auftritten!
Sollten wir dann irgendwann mal tatsächlich KEINE ANDEREN PROBLEME haben, könnt ihr ja mal darüber nachdenken, oder?
Fühlt euch herzlich gegrüsst
Monica

Monica, Aargau


Di, 30.08.2022, 16:52 Uhr

2931

Liebe Nadeschkin

Es tut mir für dich/ euch mega fescht leid!

Ich finds eifach nur gemein, dass mega Lüüt öppis gägä dini Haar händ!

Ich find jede därf so sie wiä Sie oder Er wett!

Ich hoffe ihr mached glich wiiter!☺️

Ganz vill Chraft

Lisa

Lisa, Winterthur ZH

Kommentar:
aufhören wäre zu einfach ;-)

Di, 30.08.2022, 16:46 Uhr

2930

Liebe Nadeschkin Lieber Ursus

Ich hoffä es gaht eu guät?!
( au wägä dämm ganzä ,, Gstürm‘‘…)

Ganz liebe Grüäss Lisa 😍

PS : Ihr seid absolut super! Ich schaue euch unendlich gerne☺️😍!!!

Lisa, Winterthur ZH


Mo, 29.08.2022, 16:38 Uhr

2929

Vielen Dank für Eure Hammershow.
Besser spät als nie kommen meine Komplimente.
s'isch Wäutklass gsi!
Merssi viumau!
vom Dennu

Dennis Thaler, Bern


Mi, 24.08.2022, 12:15 Uhr

2928

Geschätzte Ursus und Nadeschkin.....Bitte knickt nicht ein, für so einen absurden, unnötigen und unbegreiflichen "Bullshit woke" unter dem Deckmantel der "kulturellen Aneignung".

Diese Personen, die sich ja angeblich "nicht wohlfühlten", sollen sich bitte zu ihrem Statement mit Namen bekennen und nicht wie jetzt als anonyme Person über alles herziehen.

Da wird genau das von ihnen selber betrieben, was sie "angeblich" verhindern wollen .... Rassismus und Ausgrenzung....

Wir leben "noch" in einer Demokratie....in der Demokratie bestimmt die Mehrheit...aber anscheinend hat da eine winzig kleine Minderheit grösseres Stimmrecht als der Rest der Bevölkerung...

Bitte, leibe Künstler, nicht einknicken....

Theiler Christof, Bitte, Bitte NICHT einknicken


Mi, 24.08.2022, 02:48 Uhr

2927

* kulturelle Zuneigung * Verneigung vor dem Andersartigen *

Jürg Reber


Mi, 24.08.2022, 02:22 Uhr

2926

.....kulturelle Aneignung..... es wird immer abstruser....die dringende Lösung von echten Bedrohungen bleiben liegen .....

Jürg Reber