Ursus & Nadeschkin

Tagebuch

Direkt zu einem Jahr springen:

2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

Direkt zu einem Monat im Jahr 2019 springen:

Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar

27.07.2019

NZZ am Sonntag: Büchertips von U&N

NZZ am Sonntag: Büchertips von U&N

NZZ am Sonntag / Bücher am Sonntag – 30. Juni 2019... Buchtipps: Persönlichkeiten stellen ihre aktuellen Lektüren vor


Ursus / Urs Wehrli «Tyll» von Daniel Kehlmann «Es gibt Grütze. Grütze gab es auch gestern, und Grütze wird es morgen wieder geben. Es gibt jeden Tag Grütze, nur an den schlechten Tagen gibt es statt Grütze nichts.» Die lakonische Art, mit der Daniel Kehlmann den Zustand der Leute Anfang des 17.Jahrhunderts beschreibt, ist wunderbar. Tyll, das ist Tyll Ulenspiegel, von dem niemand genau weiss, ob es ihn wirklich gegeben hat. Der Autor lässt den Gaukler, Schelm und Provokateur durch das im Dreissigjährigen Krieg stehende Deutschland tingeln. Er begegnet den von Glauben und Aberglauben geprägten Dorfbewohnern, weitgereisten Gelehrten, melancholischen Henkern und dem Königspaar Friedrich und Elisabeth von Böhmen. Mich fasziniert die wunderbare Mischung aus fiktiven Ereignissen und historischen Begebenheiten, in welcher der Autor mich zwischen der schrecklichen Welt der Glaubenskriege und der Leichtigkeit des Narren Tyll hin und her wirft, bis ich am Ende selber nicht mehr genau weiss, was wahr ist und was nicht. Es ist ein wenig wie mit Tylls Vater, dem einfachen Müller, der vor grossen Fragen verzweifelt: «Es ist vertrackt. Wenn man einen Kornhaufen vor sich hat und ein Korn davon wegnimmt, so hat man noch immer einen Haufen vor sich. Nie wird ein Kornhaufen allein dadurch, dass man ein einziges Korn wegnimmt, zu etwas, das kein Kornhaufen ist. Niemals auch wird etwas, das kein Kornhaufen ist, dadurch, dass man ein Korn dazulegt, zu einem Haufen.»

Nadja Sieger steht seit über 30 Jahren mit Urs Wehrli als Duo Ursus & Nadeschkin auf der Bühne. Daneben ist die Kabarettistin auch hinter der Bühne als Regisseurin tätig.

Nadeschkin / Nadja Sieger «Jein!» von Stefanie Stahl In einer Zeit, in der es normal ist, dass man sich Hintertürchen offen lässt, in der Abmachungen relativ sind und man erwartet, dass kurzfristiges Umentscheiden rundum akzeptiert wird, fühlte ich mich verloren und orientierungslos. Was gilt? Was darf man heute von echten (nicht virtuellen) Freunden und Liebsten erwarten? Was bedeutet Beziehung? Wie steht es um Verbindlichkeit im wörtlichen und eigentlichen Sinne? «Jein! Bindungsängste erkennen und überwinden» ist ein Ratgeber und Fachbuch. Als solches begann ich es zu lesen – und landete in einem unerwartet spannenden Krimi! Es begegneten mir Gesichter und Geschichten aus dem eigenen Leben, als würde dieses Buch meine komplette Entourage kennen. Ich übertreibe. Aber nur ein bisschen. Stefanie Stahl hat einen sehr klaren und direkten Erzählstil, der einen verstehen lässt, warum wir, die wir alles können und dürfen, aktuell derart hadern mit Nähe und Distanz. Warum Täter zu Tätern und Opfer zu Opfern werden, und das nicht nur im Kreise der Liebsten, sondern auch im ganz grossen Zirkus unserer Welt und Geschichte.

Urs Wehrli steht seit über 30 Jahren mit Nadja Sieger als Duo Ursus & Nadeschkin auf der Bühne. Grossen Erfolg hatte er mit seinem Buch «Kunst aufräumen».

28.06.2019

Barfussprobe beim Bayrischen Rundfunk

Barfussprobe beim Bayrischen Rundfunk

Heiss ist es zurzeit überall – aber in München ist es noch heisser. Im altehrwürdigen Schlachthof in München staut sich die Hitze und das warme Licht der Fernsehscheinwerfer, so dass die Maskenfrauen kaum nachkommen mit Schweisstropfen abpudern...
Aber bei den Proben am Nachmittag ist das alles noch egal. Da geht's um den Text, die Positionen und die Technik. Und das kann man prima auch barfuss machen.


Wer sich die Sendung anschauen will, kann das hier tun:

(SCHLACHTHOF mit Michael Altinger, Christian Springer, Florian Schroeder, Günter Grünwald. U&N treten bei cirka genau Minute 15 und 23 Sekunden auf).

21.06.2019

DOK DOK who's there again and again?

DOK DOK who's there again and again?

Seit über einem Jahr ist unsere Dok-Crew hinter uns her. Sie waren da in Edinburgh, in Berlin, in Wattwil, in Winterthur, in Braunwald, in Luzern, .... und dazwischen tauchen sie auch immer wieder in unserem blauen Proberaum zZüri auf.

Immer sind da Knuth der Kamerann, Reto der Tonmensch und Stefan der Regisseur & Produzent, die uns ungebremst fröhlich verfolgen, und – zu unserer grossen Verwunderung – nie müde werden beim Zuschauen, Zuhören und Fragenstellen.

Tatsächlich ist in den vielen Monaten richtig viel passiert....
Und das alles dann am Ende in einem einzigen DOK-Film zusammenbringen...
wie macht man sowas?
Geht das überhaupt?

Gedreht wird noch immer, und zwar bis und mit Oktober 2019... Dann kommt der Endschnitt und im Januar 2020 wird's gesendet! Wir sagen dann Bescheid!

Crew in Wattwil
Crew in Edinburgh
Crew von oben
Crew im Backstagebereich
Crew in Zürich
Tellfilm-Crew

17.06.2019

Schnee im Sommer

Schnee im Sommer

Währenddem draussen der heisse Sommer vom Himmel brennt, baut Frau Holle (= unser Tourtechniker «Lücu) drinnen an einer neuen Schneemaschine, die weniger launisch als Ihre Vorgängerin auch dann unsere Bühnen beschneit, wenn sie selber grad nicht in Stimmung ist:
Auf dass es künftig nicht nur meistens, sondern immer Schnee auf uns regnet!

Lücu sei Dank!

15.06.2019

am Eppan Humorfestival spielen Starbugs Comedy anstelle von U&N

am Eppan Humorfestival spielen Starbugs Comedy anstelle von U&N



Nadja alias Nadeschkin:
«Unfallbedingt eine Vorstellung absagen müssen, ist nicht was man sich wünscht. Doch wenn dafür das eigene Lieblingstrio einspringt, verzaubert sich das Problem schlagartig zur überraschend schönen Chance:
Ursus & Nadeschkin gastieren einfach ein anderes Mal am Eppan Humorfestival, und bei STARBUGS COMEDY? ...bin ich seit über 15 Jahren Regisseurin und 4. Kraft im Kreativteam und darum irgendwie auch auf der Bühne wenn’s am 27.Juni im Südtirol CRASH BOOM und BANGt!
Geniesst die drei wilden Berner, sie sind grossartig!»

mehr Infos zu Starbugs Comedy am Eppan Humor Festival
warum U&N erst wieder ab August touren...