Ursus & Nadeschkin

Tagebuch

Direkt zu einem Jahr springen:

2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

Direkt zu einem Monat im Jahr 2020 springen:

Oktober September August Juni Mai April März Januar

30.04.2020

Nostalgie (4): Durchs Publikum rasen

Nostalgie (4): Durchs Publikum rasen

Jubiläum!
HEUTE haben wir bereits 50 Vorstellungen im Zirkus Knie NICHT gespielt!
;-)
Ein guter Grund, hier wieder mal einen Einblick in die Show zu geben, oder ein Rückblick in die Proben, oder vielleicht auch ein Ausblick auf das, was irgendwann eventuell doch noch kommt.
U&N fahren auf dem Töff durch die leeren Zuschauerränge und fragen sich – obacht: Wortspiel! – wänn me wieder ufträtte töff!

29.04.2020

Was fehlt wenn uns das Zelt fehlt...

Was fehlt wenn uns das Zelt fehlt...

(Eine kleine Standortbestimmung nach 6 Wochen Lockdown)

Der Veranstalltungs-Stop im März kam 2 Tage vor unserer KNIE-Première.
Kein guter Witz.

Wir haben wunderbare neue, mutige Nummern, aber das Zirkuszelt ist weg. 129 Vorstellungen wurden von heute auf morgen bis mindestens Anfangs Juli gestrichen, und wir zogen zurück aus unseren Wohnwagen, noch bevor es Applaus für die grosse Arbeit gab.

Im schwierigen Zustand des Nichtwissens, versuchen wir körperlich fit zu bleiben, damit das viele Geprobte ab Juli doch noch funktionieren kann.
Nur: wie erklären wir's unserer Kuh, dass sie so lange nicht mehr in der Manege hinter Urs her galoppieren darf?

Im Moment machen wir Homeschooling mit den Kids, wie so viele anderen auch.
Nadja tröstet den kleinen Sohn, der natürlich auch nicht in die Zirkusschule darf, und wir machen «Steuern», weil auch Ursus & Nadeschkin versuchen müssen, an das, vom Bund versprochene Geld, anzuzapfen.

Denn wenn wir nicht auftreten, fehlt uns die Gage. Mit dieser hätten wir rückwirkend unsere 5 monatigen Proben bezahlt, unseren aktuellen Lohn und ausserdem Rücklagen für die Projekte 2021 gebildet.

Das alles müssen wir verdauen, bis wieder genügend Sprungkraft gewachsen ist, um an Neues zu denken.
Die Aussicht, dass wir eventuell im Juli auftreten, füllt uns noch nicht mit Zuversicht. Wenn nur weniger als 1000 Zuschauer zugelassen sind, ist unser Zelt mehr als halbleer.

Wie viel Publikum will uns in Coronazeiten tasächlich besuchen? Wie wird sich das anfühlen, wenn wir ins vermummte Zuschauerrund blicken, und werden wir sie hören, wenn sie versteckt hinter ihren Schutzmasken lachen?

Foto links: Zirkus Knie am 19.3.2020
Foto rechts: kein Zirkus Knie am 20.3.2020

19.04.2020

DVD-Nachschub! Es gibt wieder alles!

Rechtzeitig – zum Daheimbleiben und Zeitvertreiben – gibt's Ursus & Nadeschkin-DVD- Nachschub!
Alle Titel, die längst vergriffen waren, sind ab sofort wieder greifbar!

bestellen!

DVD-Trailer 2020

14.04.2020

Caffé Todisco mit Ursus & Nadeschkin

Caffé Todisco mit Ursus & Nadeschkin

Den aktuell globalen Schwierigkeiten entgegenwirkend kommt der Humor in der aktuellsten Sendung von Caffè Todisco nicht zu kurz. Mit eingehaltenem Sicherheitsabstand zu Gast bei Marco Todisco ist das Komödiantenduo Ursus & Nadeschkin. Zusammen berichten die zwei über ihren Alltag in der momentan schwierigen Zeit, und auch wie sich diese auf ihre Programme und Performances auswirkt. Was wäre jedoch eine Sendung mit zwei Comedians ohne lustige Geschichten und Gespräche? Auch diesbezüglich scheut sich das Duo selbstverständlich nicht. Und ganz unter dem Motto «Not macht erfinderisch» verläuft auch das Kaffeetrinken dieses mal etwas anders... Caffè Todisco mit Ursus & Nadeschkin, am Ostermontag 13.04.2020 ab 18:00 Uhr auf TV Südostschweiz. (hier kann man sich in die Sendung reinklicken)

13.04.2020

Nostalgie (3): Hinter dem Zelt, vor der Garderobe, nach der Probe

Nostalgie (3): Hinter dem Zelt, vor der Garderobe, nach der Probe

Viktor gibt Feedback. Nach einer Durchlaufprobe im Knie in Rapperswil.
(Mitte März)

Foto: Céline Hafner